Nehmt mir die Axt weg!

Miracle Mineral Supplement, besser bekannt als MMS. Das widerwärtigste, was im Moment an Snake oil verkauft wird – passenderweise von einem Sackgesicht, das sich in seinem öffentlichen Habitus sehr gut auf einem kleinen, hölzernen Einspänner in der US-amerikanischen Prärie um 1870 machen würde. Jim Humble heisst die Kanaille, die mit Chlorbleiche alle Krankheiten der Menschheit zu heilen behauptet, zuvorderst Autismus und Krebs.

ACHTUNG! Der folgend verlinkte Beitrag ist nichts für sensible Gemüter. Die Bilder machen einem Splatter-Horrorfilm alle Ehre, und die [teils nachgesprochene] Originaltöne können den harmlosesten Pazifisten zu extremen Gewalttaten animieren. Ich sage das nicht nur so. Es gibt auf der Site von Kontraste neben dem Beitrag – vermutlich nur für eine Woche – auch das Script der Sendung für jene, die auf die Bilder lieber verzichten wollen.

Das gesellschaftspolitische Magazin Kontraste berichtete am 5. Juni 2014 mit ekligen Bildern darüber.

Noch eine Warnung all jene, die meinen MMS in den Kommentaren verteidigen zu müssen, und mir noch Geschichten von der wunderbaren Heilung ihrer Kinder oder Tiere berichten wollen: Ich werde IPs und E-Mail-Adressen an die Staatsanwaltschaft weiter leiten. Kindesmisshandlung und Tierquälerei sind keine Kavaliersdelikte, sie sind nicht hinzunehmen!

Alexandra Preis liked this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *