Es wird still

Nachrichtenwert hat gewöhnlich das Ungewöhnliche. Daher finden wir üblicherweise mehr schlechte als gute Nachrichten in den Medien. Wer möchte schon immer dasselbe, alltägliche lesen, sehen oder hören:

Ehefrau macht Abwasch

Bankangestellter morgens zur Arbeit gegangen

Dackelmischling pinkelt an Baum

Kein Krieg in der Schweiz

Der HSV verliert im Fussball

Nein, wir möchten das Neue hören, das Nichtalltägliche.

Wir sollten überlegen, es bei Trump auch so zu halten. Wir vermelden nicht mehr seine Faux pas, seine Vertippsler, seine Wutanfälle, seine Unbildung, seine mickrige Intelligenz, seinen miserablen Geschmack. Wir reden nur noch über das, was er richtig macht.

  1 comment for “Es wird still

  1. 2016/12/17 at 20:42

    Wie dann auch bei der AfD? Guter Plan.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *