Konferenz der Tiere

Ich stelle mir immer vor, Tierarten, die angeblich die wirtschaftliche Existenz von [armen] Menschen bedrohen, setzen sich zusammen und diskutieren die menschlichen Eingriffe in ihren Lebensraum wie Menschen es umgekehrt tun. Elefanten z.B.:

Seht mal, wenn diese haarlosen Affen weiter unsere traditionellen Wanderwege mit Häusern und Feldern zustellen, wenn sie uns noch mehr unserer Nahrungsquellen wegnehmen, wenn sie unser Leben weiterhin bedrohen … also, noch habe ich kein Gewehr, aber wenn da nicht bald was durch die Regierung gemacht wird …*

*Gesagt von einem kenianischen Bauern in einer Dokumentation über Grzimek und Serengeti – natürlich wollte er Elefanten töten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *