Klüger werden mit TV und Internet

Seit letztem Samstag läuft bei der BBC wieder deren Erfolgsserie Doctor Who, die älteste aktive SF-TV-Show der Welt. 1962 begann sie, wurde 1989 ausgesetzt, hatte in den 1990ern nur einen TV-Film und startete 2005 unter der kreativen Führung von Russell T. Davies, der auch für die Ableger Torchwood und The Sarah Jane Adventures verantwortlich ist. Bereits im dritten Jahr hält Steven Moffatt die Zügel in der Hand.

Falls Sie Steven Moffatt nicht durch Doctor Who kennen, haben Sie vielleicht schon seine andere aktuelle Serie gesehen, Sherlock. Oder jenes Meisterwerk der romantischen Sitcom Coupling. Auch sehr empfehlenswert ist Jekyll, seine moderne Interpretation der Novella The Strange Case of Dr Jekyll and Mr Hyde von Robert Louis Stevenson.

Mehr zu Doctor Who und wie Internet und Fernsehen gemeinsam ein Gesamtkunstwerk bilden, finden Sie bei Con Text.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *