Dierk Haasis

Anti-Amerikanismus

Ein guter Freund sagt einem, wie es wirklich ist; Ja-Sager sind keine Freunde. Der Vorwurf des Anti-Amerikanismus wird – gerade in Deutschland – immer dann verwendet, wenn spezifische Kritik an Vorgängen in den USA laut wird. So als ob, beispielsweise, George W. Bush Junior alleine die USA wäre. Sicherlich gibt es viele Kritiker, deren Prämisse…

Anti-Deutschism

I drop into the conversation the news that there are moves in Germany to have Donald Rumsfeld extradited to face torture charges. A red-faced man who looks like an egg with a moustache glued on grumbles, ‘If the Germans think they can take responsibility for the world, I don’t care about German courts. Bomb them.’…

Wenn Meme Amok gelaufen werden

Es gibt es erst seit 1976, damals erfand Richard Dawkins ein Kulturelement, das ähnlich funktioniert wie ein Gen, also eine replizierende Einheit. Er benutzte als Beispiel in seinem bahnbrechenden Buch The Selfish Gene die Rule Britannia, deren Text an einer Stelle von vielen Menschen falsch verstanden und falsch wiedergegeben wird. Aber es geht nicht nur…

Deutschland macht sich lustig – über die Anderen

Sie kennen doch Bastian Sick, diesen netten Schwiegermutters Liebling Typ, der uns so gerne auf Bühnen erklärt, wie Deutsch richtig geht? Bisschen schlaksig, Späthippiefrisur, meist eher gedeckte, grünlichbräunliche Klamotten? Auf SPIEGEL Online veröffentlicht er auch – mit Hilfe seiner Leserschaft – selten komische Bilder mit kleineren Textproblemen. In letzter Zeit schenkelklopft man gerne über Ausländer:

Review: Harry Potter and the Half-Blood Prince

This is a first impression review I wrote up a few years back when the film hit theatres. Originally I published it as a note on Facebook, and since I made mostly minor changes to it, anybody having read the original can move on, jump to last two sentences. So, that’s the movie of the…

Digitalfotografie: Kleinere Aufnahmefläche = grössere Brennweite?

Speicherstadt

Vor einiger Zeit interessierte sich ein Kunde, der in einem angesehenen Fotogeschäft neben mir stand, für eine digitale Spiegelreflexkamera. Angeboten wurde ihm eine gute dSLR, ein wirklich schönes Stück mit einigen interessanten technischen Details. Gleichzeitig fragte der potenzielle Käufer nach dem einen oder anderen Objektiv, in der Absicht, möglichst nur ein oder zwei Zooms herumschleppen…

Digitalfotografie: Mehr ist nicht besser

Es gibt eine ganze Reihe von Halbwahrheiten und Unsinn über digitale Fotografie, die irgendwie unausrottbar zu sein scheinen. Das ist nichts Besonderes, das gibt es überall, obwohl gerade technische Hobbies besonders geplagt sind. Möglicherweise hängt das damit zusammen, dass wir Menschen Zahlen recht einfach vergleichen können, ‘12 ist größer als 9’. Wir tendieren auch dazu…