Foto

altonales Nachtparade

Sie ist wieder da! In den frühen Jahren der altonale, des Kultur- und Stadteilfestes mitten in Altona, war die Parade über die Grosse Bergstrasse End- und Fixpunkt des Strassenfestes. Bunt, musikalisch, immer Fröhlichkeit versprühend, präsentierten sich Tanz- und Musikgruppen aus unterschiedlichen Ländern. Dann verschwand sie. Um zum 25-jährigen Jubiläum der altonale als Nachtparade aufzuerstehen.

altonales Nachtparade Read More »

Einmal Schnee

Hamburg war selten reich an Schnee. Er fällt selten, bleibt meist nur wenige Stunden liegen. Es fehlen regelmässig die langen Frostperioden. Das war früher auch nicht anders.

Wir rechnen mit Winter Wonderland, das zwei bis vier Wochen erhalten bleibt, etwa alle 10-12 Jahre. Das sind die Jahre mit begehbarer, weil gut gefrorener Alster und dicht an dicht schwimmenden Eisschollen auf der Elbe.

Das gab es schon Jahre nicht mehr. Auch dieser Winter brachte uns nur einen echten Schneetag – den 11. März 2023.

Einmal Schnee Read More »

Eiserne Menschen treiben Sport in Hamburg

Am 5. Juni 2022 wurden wieder weite Teile Hamburgs gesperrt, vorwiegend die Innenstadt, aber auch eine Reihe Strassen in Altona und nach Ochsenwerder raus. Wofür? Für den Iron Man Hamburg 2022. Professionell nahmen meines Wissens nur die Frauen teil. Aber viele Männer wollten zumindest amateurhaft zeigen, wie viel Eisen in ihnen steckt. Hier Impressionen der

Eiserne Menschen treiben Sport in Hamburg Read More »

Compositing geht in Ordnung

Nachdem wir uns darauf geeinigt haben, dass Änderungen der Farbtemperatur zulässig sind, heute die Frage, wie es mit Compositing aussieht. Ein Composit nutzt Elemente anderer oder desselben Fotos, verschiebt und kopiert sie, um ein neues Bild zu schaffen. Wir clonen Schmutzflecken weg oder kreieren Collagen. Ich habe hier einen Fall, der irgendwo dazwischen liegt: Vor Ort in Sankt-Peter-Ording

Compositing geht in Ordnung Read More »

Wasserschloss in der Speicherstadt mit Liebesschlössern

Beliebte Fotoorte in Hamburg: Das Wasserschloss

Ich möchte diesen, eigentlich ziemlich ausfotografierten Ort, noch einmal in vielen Facetten zeigen. Nicht in allen, denn es gibt immer wieder eine neue Herangehensweise, eine neue Betrachtung. Perspektive, Hintergrund, Wetter, Farbe oder schwarzweiss, Aktion [mit oder ohne Barkasse], sogar Objekt vs. Meta [achten Sie auf die Fotos, die Fotografen oder deren Ausrüstung zeigen] – so

Beliebte Fotoorte in Hamburg: Das Wasserschloss Read More »