Einmal Schnee

Hamburg war selten reich an Schnee. Er fällt selten, bleibt meist nur wenige Stunden liegen. Es fehlen regelmässig die langen Frostperioden. Das war früher auch nicht anders.

Wir rechnen mit Winter Wonderland, das zwei bis vier Wochen erhalten bleibt, etwa alle 10-12 Jahre. Das sind die Jahre mit begehbarer, weil gut gefrorener Alster und dicht an dicht schwimmenden Eisschollen auf der Elbe.

Das gab es schon Jahre nicht mehr. Auch dieser Winter brachte uns nur einen echten Schneetag – den 11. März 2023.

Paketdienste – Was stimmt mit denen nicht

Letzte Woche einige Dinge bestellt, Seife aus dem UK, Handschuhe aus Norwegen, ein Blu-ray-Set auch aus dem UK. Zweimal über einen ganz grossen internationalen Versandhandel, einmal beim Hersteller selbst. Das Blu-ray-Set wurde – ich muss sagen: überraschenderweise – ohne Haken und Ösen pünktlich wie angekündigt ausgeliefert. Auf die Seife und die Handschuhe warte ich noch. …

Paketdienste – Was stimmt mit denen nicht Read More »

Eiserne Menschen treiben Sport in Hamburg

Am 5. Juni 2022 wurden wieder weite Teile Hamburgs gesperrt, vorwiegend die Innenstadt, aber auch eine Reihe Strassen in Altona und nach Ochsenwerder raus. Wofür? Für den Iron Man Hamburg 2022. Professionell nahmen meines Wissens nur die Frauen teil. Aber viele Männer wollten zumindest amateurhaft zeigen, wie viel Eisen in ihnen steckt. Hier Impressionen der …

Eiserne Menschen treiben Sport in Hamburg Read More »

Compositing geht in Ordnung

Nachdem wir uns darauf geeinigt haben, dass Änderungen der Farbtemperatur zulässig sind, heute die Frage, wie es mit Compositing aussieht. Ein Composit nutzt Elemente anderer oder desselben Fotos, verschiebt und kopiert sie, um ein neues Bild zu schaffen. Wir clonen Schmutzflecken weg oder kreieren Collagen. Ich habe hier einen Fall, der irgendwo dazwischen liegt: Vor Ort in Sankt-Peter-Ording …

Compositing geht in Ordnung Read More »

Magnolien – die besten!

Ich liebe sie: Magnolien. Dieses Jahr waren sie in Hamburg früh dran, aber sehr hartnäckig. In den meisten Jahren blühen sie hier nur wenige Tage und lange, bevor die Blätter herauskommen. Dieses Jahr waren es Wochen und teils gleichzeitig mit den Blättern.

Alles so schön blau

Wenn sie nicht in grossen Gruppen, beinahe wie ein Teppich wachsen würden, nähme man sie kaum wahr: Vergissmeinnicht. Die sind nämlich ganz schön klein. Falls ihr euch immer schon gefragt habt, wie die aussehen, bitte sehr: Bilder ganz gross? Dann auf das Icon mit dem Pfeil rechts unten klicken.