Die Sommerzeit ist schuld

Zehn nach zehn auf einer goldenen Taschenuhr

‘Andere Menschen müssen tausende Kilometer fliegen, wir bekommen unseren Jet-lag gratis von der EU mit ihrer doofen Sommerzeitumstellung.’

‘Das Wochenende ist schon wieder zu Ende; blöde Zeitumstellung!’

‘Verdammter Montag – alles wegen der Sommerzeit!’

‘Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?’ – ‘Bestimmt nicht mit dieser verfickten Zeitumstellung!’

‘Boah ey, die scheiss Hose geht nicht mehr zu.’ – ‘Du hast auch ein wenig zugenommen.’ – ‘Das liegt alles an der Sommerzeitnummer, du Arsch!’

‘Jeden Tag nölen die Kinder rum – zu früh ins Bett, zu früh aufstehen …’ – ‘Sommerzeit, liegt alles an der Sommerzeit.’ – ‘Wir haben Mitte Januar!’ – ‘Da siehste mal, wie weit sich das auswirkt.’

Bronze-Sonnenuhr gezogen von vier kleinen Pferden aus Bronze - etwa 11 Uhr

‘Dein Geburtstag kommt auch immer früher.’ – ‘Sommerzeit, ich sag nur, Sommerzeit.’

‘Draussen ist heute aber diesig.’ – ‘Das liegt an dieser bescheuerten Sommerzeit!’

‘Wie lange muss ich denn in den Knast?’ – ‘Das ist noch nicht ganz klar; Sommerzeit, Sie verstehen.’

‘Ob diese fehlenden paar hundert Jahre im Mittelalter auch an der Zeitumstellung liegen?!’

‘War klar, Sommerzeit überall auf der Welt und vor lauter Frust marschiert der Russe in fremde Länder ein!’

‘Klimawandel!’ – ‘Sommerzeit!’ – ‘Klimawandel!’ – ‘Sommerzeit!’ – ‘Klimawandel!’ – ‘Sommerzeit!’ – ‘Klimawandel!’ – ‘Sommerzeit!’ – ‘Klimawandel!’ – ‘Sommerzeit!’ – ‘Klimawandel!’ – ‘Sommerzeit!’ …

Sie sehen, die Zeitumstellung, speziell am letzten Sonntag im März, ist einfach an allem schuld. An allem. auch an diesem Blogpost. Schlimm.

  1 comment for “Die Sommerzeit ist schuld

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *