‘ne kräftige Tracht Prügel …

… hat noch keinem geschadet. Sagte meine Großmutter immer. Solche Trachten hatten eine lange Tradition, nicht nur bei ihr im Haus, auch bei den Nachbarn. Und im Haus gegenüber. Egal, wo man hin kam damals, überall wurde den Kindern regelmäßig der Arsch versohlt.

Hat den Ersten Weltkrieg nicht verhindert.

Danach wurden dann die meisten Nazis – ausser sie konnten es sich leisten, dann dachten sie, die Nazis wären gut im Griff zu halten. Die Kinder hatte man schliesslich auch im Griff, jeden Abend übers Knie legen, die werden wissen warum.

Hat den Zweiten Weltkrieg nicht verhindert.

Die Tradition wurde danach aufrecht erhalten. Immer zwischendurch mal einen kräftigen Schlag auf den Hintern. Eine Ohrfeige in Ehren. Die Ohren langziehen. Damit aus ihnen bessere Menschen werden! Auch im Angesicht Gottes!

Hat Neonazis nicht verhindert.

Vielleicht sollten wir manch’ alte Tradition ein wenig genauer anschauen. Vielleicht ist Tradition kein gutes Argument. Vielleicht ist Tradition einfach nur … noch nicht vergessenes Fehlverhalten.

  2 comments for “‘ne kräftige Tracht Prügel …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *