Featured

Wir schaffen–vor allem zu jammern

Da ist Ihre neue Aufgabe, machen Sie mal. Wie, Sie schaffen das nicht, Sie haben es doch noch nicht mal versucht? Gut, wenn Sie genau wissen, dass Sie dazu nicht in der Lage sind, brauchen wir Sie auch sonst nicht. Ein Satz, ein kurzer noch dazu. Der erste Satz von Angela Merkel, dem ich, auch…

Verbot ≠ Verhinderung

Es nervt. Oder besser: Die nerven. Ganz genau nerven jene Leute, die sich in Onlinekommentaren oder Zeitungskolumnen darüber auslassen, dass es in Deutschland keine Meinungsfreiheit gäbe. Und dabei fröhlich davon Gebrauch machen. Mal wieder. Offenbar hält jemand sie davon ab, ihre hochwichtige Meinung zu veröffentlichen. sie dürfen nicht sagen, was sie denken. Seien wir fair:…

Ins Verhältnis gesetzt

Die 60 Millionen überwachten sind in diesem Fall eine Zahl, die sich nur auf Deutschland bezieht und als Obergrenze alle Deutschen annimmt, als Untergrenze alle Haushalte. Es sollte offensichtlich sein, dass nicht alle Deutschen überwacht werden, z.B. weil Babys keine Handys und keinen Computerzugang benutzen. Es gibt aber im Schnitt pro Haushalt mehr als eine Person, die überwacht werden kann.